Lenzrosen im Topfgarten

 

Die Lenzrose ist der ideale Gast im Winter-Garten, denn sie trotzt der kalten Jahreszeit mit viel Farbe. Auch auf Balkon und Terrasse, gepflanzt im Topf oder Kübel, ist das Blühwunder eine gelungene Aufheiterung gegen ein tristes Bild aus Eis und Schnee. Als
Zierpflanze im Garten mag sie kalkhaltigen Boden, ist aber insgesamt robust
und stellt wenige Pflegeansprüche an den Gärtner. Der Standort sollte nicht in der vollen onne gewählt werden und sowohl im Beet als auch im Topf bevorzugt die Winterschönheit einen vor Regen geschützten Platz. Mit ein bisschen Mulch und Torf, um die flach wachsenden Wurzeln zu schützen, und regelmäßiger Wassergabe, sodass
der Boden niemals austrocknet, ist die Lenzrose rundum zufrieden.

MP