Muntermacher – Schnittblumen bringen Frühlingslaune

Tulpen, Narzissen, Ranunkeln, Freesien und viele mehr
sind farbintensive Schnittblumen, die jetzt nur zu gerne
für das Gute-Laune-Gefühl in Ihren vier Wänden sorgen.

Gehören Sie auch zu den Menschen, bei denen Tulpen in die Vase ziehen, kaum
dass die Weihnachtsdeko wieder im Schrank verräumt ist? Tulpen sind einfach
die Frühlingsboten. Noch dazu gibt es sie in vielen unterschiedlichen Farben und
Formen. Kein Wunder, dass sie als Schnittblumen so beliebt sind! Sich jedoch nur
auf Tulpen zur Deko in der Vase zu beschränken, wäre Verschwendung. Wie
schön harmonieren dazu Freesien, die auch noch verführerisch duften, Ranunkeln
oder Narzissen? Dazwischen eingestreut bekommen auch Nelken plötzlich
ein frisches, modernes Image, begeistern diese doch mit leuchtenden Knallfarben.
Je weiter das Jahr voranschreitet, desto umfangreicher wird die Auswahl. Greifen
Sie zu, denn gerade dann, wenn sich der Winter so gar nicht verabschieden mag,
sind die bunten Muntermacher ein Balsam für die Seele! Und trauen Sie sich was: Ein
bunter Farb- und Blütenmix zaubert im Nu eine ansteckende Fröhlichkeit!

MP